Euslogan
Select your languague:
Bayer Levitra Online aus EU-registrierten Apotheken kaufen
Eudoctor

Bayer Levitra


Was ist Levitra?

Levitra ist ein weiteres Medikament, das zur Behandlung von Potenzproblemen oder ED verwendet wird. Levitra wirkt, indem es die Muskeln in den Blutgefäßwänden entspannt und so den Blutfluss zum Penis fördert. Bitte lesen Sie unten weiter, um mehr über Levitra und seine Vorteile für ED herauszufinden.

Wann wird Levitra verwendet?

Bitte verwenden Sie Levitra nur zur Behandlung einer Potenzstörung; das Medikament ist nicht zur Penisvergrößerung geeignet. Obwohl Levitra Potenzprobleme behandelt, führt es nur im Zusammenspiel mit sexueller Stimulierung zu einer Erektion. Levitra ist ein leistungsfähiges Hilfsmittel für Männer, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen. Wenn die Erektionsstörung nicht behandelt wird, kann sie zu Beziehungsproblemen führen und Depressionen verursachen.

Nehmen Sie neben Levitra bitte keine anderen Potenzmittel. Vermeiden Sie vor und während der sexuellen Aktivität auch den Konsum von Alkohol. Ein Glas Wein darf es vielleicht sein, hoher Alkoholkonsum könnte jedoch die Wirksamkeit von Levitra vermindern und die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen erhöhen.

Gebrauchshinweise für Levitra

Levitra kann oral eingenommen werden, sowohl mit oder ohne Nahrung. Es wird empfohlen, das Medikament etwa eine Stunde vor Beginn der sexuellen Aktivität einzunehmen. Nehmen Sie Levitra nur einmal innerhalb von 24 Stunden.

Folgen Sie bitte unbedingt den Dosierempfehlungen Ihres Arztes. Sprechen Sie mit einem Arzt Ihres Vertrauens über andere Medikamente, die Sie einnehmen, und folgen Sie seinen Anweisungen.

Dosierung

Levitra gibt es in Dosen von 5 mg, 10 mg und 20 mg. Die übliche Dosis ist 10 mg, die optimale Dosierung variiert je nach individueller Wirksamkeit und Verträglichkeit. Die Tablette wird oral eingenommen, wenn erforderlich (in der Regel eine Stunde vor Beginn der sexuellen Aktivität).

Preis of Levitra and where to buy:
       Behandlung Dosierung Menge Pro Tablette Preis Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 2 €33.55 €66.70 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 4 €18.13 €72.50 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 8 €14.96 €119.70 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 12 €15.38 €184.50 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 16 €15.25 €244.00 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 24 €14.17 €340.00 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 10mg 32 €14.58 €466.50 Jetzt Kaufen
       Behandlung Dosierung Menge Pro Tablette Preis Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 4 €23.38 €93.50 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 8 €18.84 €150.70 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 12 €16.04 €192.50 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 16 €17.06 €273.00 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 24 €16.75 €402.00 Jetzt Kaufen
Levitra Levitra 20mg 32 €16.31 €522.00 Jetzt Kaufen

Hier sind die Ergebnisse von Person zu Person unterschiedlich. Die offiziellen Informationen der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA und der Levitra-Hersteller (GlaxoSmithKlein und Bayer AG) geben etwa 4 bis 5 Stunden nach Einnahme der Tablette an. Dennoch bestätigen viele Männer eine längere Wirksamkeit von bis zu 12 Stunden.


Levitra & Erektionsprobleme

Wie wirkt sich Levitra auf Männer aus?

Der Hauptwirkstoff in solchen Tabletten ist Vardenafil. Er ist es, der auf die Gehirnregionen einwirkt, die für die sexuelle Erregung verantwortlich sind. Infolgedessen nimmt die Durchblutung in den Peniskörpern zu, was zu einer Erektion bei der Stimulation des Penis oder anderer erogener Zonen führt.

Das Wirkprinzip von Levitra ist einfach: Das Medikament blockiert eine chemische Komponente, die das Eindringen von Blut in den Penis verhindert, wodurch das Gehirn bestimmte Signale abgibt, die die Freisetzung einer Chemikalie aktivieren, die für die Normalisierung der Durchblutung im Intimbereich verantwortlich ist Organe.

Die Dauer des Arzneimittels beträgt ca. 5-6 Stunden, die genaue Zeit hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab. Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Erektion für einige Stunden nicht aufhört: Sie können zu einem geeigneten Zeitpunkt Geschlechtsverkehr haben. Levitra beginnt ungefähr 15-25 Minuten nach Einnahme der Pille zu wirken.

Wie sehen Levitra-Tabletten aus?

Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich, die rund und bikonvex geformt sind. Die Tabletten haben einen charakteristischen gelb-orangen Farbton, außerdem ist auf beiden Seiten eine Gravur angebracht: die Dosierungsbezeichnung in Zahlen und der Bayer-Markenname.

Hinweis! In einigen Chargen ist eine gräuliche Tönung der Tabletten zulässig. Wenn Sie wissen, wie die Droge aussieht, vermeiden Sie den Kauf einer Fälschung, die Ihre Gesundheit gefährden könnte.

Generika Levitra kann in den Farben der Tabletten selbst und im Design der Packung variieren. In diesem Fall sollte die Packung mit dem Medikament jedoch anzeigen, dass es sich um ein Generikum handelt und nicht um das Originalarzneimittel.


Die Wirkung solcher Medikamente beruht auf der Blockierung einer Chemikalie namens PDE-5 und der Steigerung der Produktion von Stickstoffmonoxid, das von den Nervenenden in den Genitalien während der sexuellen Stimulation abgesondert wird. Dadurch steigt der Blutfluss in die Penishöhlen, es entsteht Druck, der zu einer vollständigen Erektion führt.

Ich möchte wissen, wie lange die Wirkung von Levitra anhält

Viele Männer interessieren sich für die Frage nach der Dauer der Medikation, weil man den genauen Zeitpunkt der Einnahme der Pille vor einem romantischen Date berechnen muss und zudem niemand in eine unangenehme Situation vor einer Frau geraten möchte.

Die durchschnittliche Dauer von Levitra beträgt 5-6 Stunden. Die genaue Zeit hängt von den individuellen Merkmalen des Patienten und verwandten Faktoren ab. Wenn Sie also Alkohol getrunken und einen Snack in fetthaltigen Gerichten gegessen haben, müssen Sie darauf achten, dass sich die Dauer der Wirkung geringfügig verringert. Die Dosierung ist entscheidend: Tabletten mit einer kleinen Dosis Vardenafil können bei schwerer erektiler Dysfunktion nicht oder nur für kurze Zeit wirken.

Da das Medikament erst nach 15-25 Minuten wirkt, wird empfohlen, die Pille im Voraus einzunehmen.

Welche Arten von Levitra gibt es?

Das Medikament Levitra ist in verschiedenen Formen erhältlich. Sie können eine andere Dosierung kaufen (5, 10 und 20 mg). Dies bedeutet, dass in einer Tablette 5, 10 oder 20 mg des Wirkstoffs Vardenafil enthalten sind. Die genaue Form der Tabletten wird vom Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Mannes festgelegt.

Ein traditionelles Stimulans ist eine herkömmliche Filmtablette, die mit Wasser abgewaschen werden muss. Jedoch sind nicht alle Männer mit dieser Verabreichungsmethode zufrieden. Während eines Dates ist nicht immer Zeit, ein Glas Wasser zu finden und eine Tablette mitzunehmen. All diese Handlungen sind sehr auffällig, und Sie möchten Ihren Begleiter auf keinen Fall in Ihr Geheimnis einweihen.

Für solche Fälle wird eine spezielle Art von Medikament angeboten - Levitra Soft. Dies sind sublinguale Tabletten, die sich innerhalb von 1-2 Minuten vollständig in der Mundhöhle auflösen. Die Tabletten haben einen neutralen Geschmack, so dass sie nicht mit Wasser abgewaschen werden müssen. Das Medikament Levitra Soft ist in einer Dosierung von 20 mg erhältlich. Dies ist eines der stärksten Stimulanzien, das bei schwerer erektiler Dysfunktion eingenommen werden kann, wenn Sie keine Kontraindikationen für eine solche Behandlung haben. Die Dauer dieses Mittels beträgt ungefähr 12 Stunden, während Alkohol und fetthaltige Lebensmittel die Wirksamkeit nicht beeinträchtigen (die einzige Frage ist die Sicherheit einer solchen Kombination für Ihre Gesundheit).

Warum verwenden immer mehr Männer Levitra?

Derzeit geben Pharmaunternehmen immer mehr neue Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion frei. Viagra ist seit langem nicht mehr das einzige bekannte Stimulans für die Potenz, immer mehr Männer bevorzugen es, wirksamere und modernere Mittel zu wählen.

Warum ist Levitra bei den Stärkeren so beliebt? Hier einige Gründe für diesen Ruhm und diese Relevanz:

  • Das Medikament hat eine sichere Zusammensetzung. Viele Experten behaupten, dass Levitra die sicherste Zusammensetzung hat, was zu einem äußerst seltenen Auftreten von Nebenwirkungen führt. Deshalb können Männer mit Diabetes und anderen Krankheiten dieses Medikament verwenden.
  • Eine Variation der Dosierung ist ein weiteres Argument für Levitra. Sie können zwischen 5, 10 oder 20 mg Tabletten wählen, abhängig von Ihrem Gesundheitszustand, dem Vorliegen von Kontraindikationen und dem Grad der Erektionsstörung. Bei Bedarf können Sie die Dosierung schrittweise erhöhen, ohne die Gesundheit zu gefährden.
  • Die minimale Anzahl von Gegenanzeigen. Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung, die viele Kontraindikationen aufweisen und in der Anleitung für die gesamte Seite beschrieben sind, gelten für Levitra nur einige Einschränkungen, die es Männern mit einigen Gesundheitsproblemen ermöglichen, es einzunehmen.
  • Attraktives Kostenstimulans. Natürlich ist das Originalarzneimittel immer noch recht teuer, aber Sie können nicht weniger wirksames Levitra-Generikum kaufen: Der niedrige Preis ermöglicht es Ihnen, mehrere Tabletten auf einmal zu kaufen. Die Praxis zeigt, dass der Kauf in Online-Apotheken besonders vorteilhaft sein wird.
  • Die Möglichkeit, eine Tablette ohne Trinkwasser einzunehmen (dies gilt für die Version von Levitra Soft). Nicht jeder Potenzstimulator hat eine so nützliche Funktion.
  • Wirkungsweise bewiesen. Das Medikament hilft der überwiegenden Mehrheit der Männer, einschließlich derer, die an einer schweren Beeinträchtigung der Potenz leiden. Trotz der eher milden Zusammensetzung wird die Wirksamkeit von Levitra durch klinische Studien und zahlreiche Bewertungen von Männern bestätigt.
  • Mit anderen Worten, Levitra ist ein wirklich wirksames und billiges Medikament, weshalb es bei Käufern sehr beliebt ist.

Warum nehmen Männer Levitra ein?

Potenzstimulanzien sind übliche Medikamente, die die überwiegende Mehrheit der reifen Männer ausprobiert hat. Leider wird das Problem der erektilen Dysfunktion allmählich "jünger", so dass das starke Geschlecht des reproduktiven Alters zunehmend auf die Hilfe von Zaubertabletten zurückgreift. Warum beginnen Patienten mit der Einnahme von Levitra?

Der Hauptgrund ist eine Abnahme des Testosterons im Blut mit zunehmendem Alter. Dies ist ein völlig natürliches Phänomen, das zu einer Abnahme des sexuellen Verlangens führt. Dieser Zustand kann mit Stimulanzien gut korrigiert werden, wenn ein Mann im Erwachsenenalter keine Kontraindikationen für die Einnahme von Levitra hat.

Es gibt jedoch andere Ursachen für erektile Dysfunktion, unter denen Folgendes unterschieden werden kann:
  • ein Abfall der Testosteronkonzentration im Blut aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts (z. B. bei Verstößen gegen das endokrine System);
  • ständige nervöse oder körperliche Belastung, Stresssituationen;
  • falscher Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, Alkoholmissbrauch;
  • falsche Ernährung, reichlich fetthaltige Nahrungsmittel und unzureichende Aufnahme von Eiweißnahrungsmitteln;
  • sitzender Lebensstil;
  • Einnahme bestimmter Medikamente, die eine depressive Wirkung auf den Sexualtrieb haben (Antidepressiva, Psychopharmaka, Antipsychotika);
  • psychologische Probleme (Selbstzweifel und ihre Fähigkeiten, psychologische Komplexe in Bezug auf ihr Aussehen);
  • entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems (zB Prostatitis).

All dies kann zu erektiler Dysfunktion in der einen oder anderen Phase der Entwicklung oder zu vorübergehenden Problemen mit der Potenz führen. Gleichzeitig hat nicht jeder Mann die Zeit und den Wunsch, einen Arzt aufzusuchen, der zahlreiche Untersuchungen des Körpers vorschreibt. In diesem Fall ist es für den Patienten viel einfacher, Levitra in der Apotheke zu bestellen und die Wirksamkeit für einen Abend schnell wiederherzustellen.

Können Frauen Levitra einnehmen?

Was passiert, wenn eine Frau ein solches sexuelles Stimulans nimmt? Das Medikament ist so konzipiert, dass es ausschließlich auf die männlichen Geschlechtsorgane einwirkt. Unter der Einwirkung der aktiven Komponente steigt der Druck in den Gefäßen, was zu einer Erektion führt.

Ein solches Medikament hat praktisch keine Wirkung auf eine Frau (in einigen Fällen ist eine Erhöhung der Vaginalschmierung möglich, was zu einem bequemeren Geschlechtsverkehr beiträgt). Für den fairen Sex gibt es jedoch auch andere Medikamente, die speziell auf die Eigenschaften ihres Körpers abgestimmt sind. Solche Produkte erhöhen nicht nur die Menge an Gleitmittel, sondern tragen auch zum Auftreten einer natürlichen sexuellen Erregung bei.

Beachtung!

Die Einnahme von Levitra bei Männern durch Frauen erhöht das Risiko von Nebenwirkungen, insbesondere Bauchschmerzen und erhöhtem Herzschlag. Aus diesem Grund wird Frauen die Einnahme eines solchen Arzneimittels nicht empfohlen, insbesondere ist die Auswirkung einer solchen Aufnahme zweifelhaft.

Wenn Sie immer noch keinen weiblichen Erreger zur Hand haben oder mit sexuellen Stimulanzien experimentieren möchten, darf eine Frau die Hälfte der männlichen Dosis (z. B. 5 mg oder weniger) einnehmen. Die Praxis zeigt, dass diese Methode Empfindungen beim Sex verstärkt, aber nicht allen Frauen hilft - es hängt alles von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab.

Levitra: Wie soll man Levitra wählen?

Wenn Sie möchten, dass das Medikament Ihnen wirklich hilft und keine unerwünschten Folgen für den Körper hat, müssen Sie das Stimulans sorgfältig auswählen.

Bestimmen Sie zunächst die Dosierung. Das Medikament ist in verschiedenen Versionen erhältlich - 5, 10 und 20 mg. Dies bedeutet, dass in einer Tablette eine angemessene Menge des Wirkstoffs Vardenafil enthalten ist. Die Praxis zeigt, dass die Menge der aktiven Komponente die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht beeinflusst. In verschiedenen Stadien der erektilen Dysfunktion werden jedoch unterschiedliche Dosierungen verschrieben. Wenn Sie das Medikament zum ersten Mal einnehmen, wird empfohlen, mit einer Mindestdosis von 5 mg zu beginnen. Wenn der erwartete Effekt zu schwach war, können Sie die Dosierung schrittweise erhöhen (20 mg pro Tag - die maximal zulässige Menge). Sie können auch mehrere Tabletten gleichzeitig mit unterschiedlichen Wirkstoffkonzentrationen kaufen. Bitte beachten Sie: Es ist nicht gestattet, mehr als eine Tablette pro Tag einzunehmen.

Ein weiteres dringendes Problem ist, wo genau das Medikament zu bekommen ist. Es wird empfohlen, Levitra in großen Apothekenketten zu kaufen, die für ihre Aktivitäten lizenziert sind. Das Kaufen in unbekannten kleinen Apotheken ist ein riskantes Geschäft: Sie können eine Fälschung kaufen.

Haben Sie sich entschieden, Levitra in einer Online-Apotheke zu kaufen?

Dies ist viel profitabler, da der Kauf von Produkten, in diesem Fall anonym sein wird, zusätzlich benötigen Sie kein Rezept. Die Praxis zeigt, dass Potenzstimulanzien in Online-Apotheken viel billiger sind als ähnliche Medikamente in gewöhnlichen Drogerien. Wählen Sie jedoch nur vertrauenswürdige und bekannte Sites mit Produktzertifikaten aus (dies erfahren Sie von einem Berater oder in den entsprechenden Abschnitten der Internetressource).

Was soll man wählen - Generikum oder Originalpräparat?

Wenn es die finanziellen Möglichkeiten erlauben, wählen Sie bewährte Originalfonds an zuverlässigen Orten. Ein solches Levitra ist jedoch ziemlich teuer, so dass nicht jeder Mann die Möglichkeit und den Wunsch hat, gleichzeitig eine Pille für mehrere hundert Rubel zu kaufen. In diesem Fall ist es sinnvoll, auf Generika zu achten, die nach einer ähnlichen Formel wie das Originalarzneimittel entwickelt wurden. Unterschiede können nur im Design der Packung, in der Farbe und im Geschmack der Tabletten bestehen, nicht jedoch in der Wirksamkeit. Übrigens raten viele Ärzte ihren Patienten, Generika von vertrauenswürdigen Herstellern (zum Beispiel von indischen Pharmaunternehmen) zu kaufen.

Wenn Sie das Medikament zum ersten Mal einnehmen, entscheiden Sie sich für ein traditionelles Medikament, das in Tablettenform erhältlich ist. Die Dauer eines solchen Mittels beträgt ungefähr 5 bis 6 Stunden. Dies ist jedoch eine großartige Option für Anfänger, die gerade erst begonnen haben, die Vorteile von Levitra in der Praxis zu evaluieren. Möchten Sie etwas effizienteres und bequemeres ausprobieren? In diesem Fall ist Levitra Soft in Form von löslichen Tabletten für Sie geeignet: So können Sie die Tablette diskret von Ihrem Partner in den Mund nehmen, wonach sie innerhalb weniger Minuten schmilzt. Die Wirkdauer eines solchen Arzneimittels beträgt bereits 12 Stunden.